Adobe Illustrator CC 2017

Die Anwendung ist ein Zeichen- und Grafikprogramm mit Vektorunterützung

  • Vote:
    5,0 (99)
  • Kategorie:

    Grafikprogramme

  • Version:

    2017

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion

Das Programm Adobe Illustrator ist besonders in der Grafikverarbeitung wichtig. Durch viele Funktionen für die qualitative Bearbeitung von Bildern und grafischen Inhalten gehört es zu den wichtigsten Elementen in Agenturen und in Redaktionen. Dabei darf man den Illustrator nicht mit Photoshop verwechseln, dass besonders für die Bearbeitung von einzelnen Bildern wichtig ist. Der Adobe Illustrator ist zum Beispiel für die Bearbeitung von Kampagnen sehr wichtig - es lassen sich nämlich sehr einfach grafische Inhalte zusammen mit Texten bearbeiten. Das wichtigste Merkmal von Illustrator ist vor allem die einfache Bearbeitung von Vektorgrafiken.

Wofür ist Illustrator besonders gut geeignet?

Im Gegensatz zu vielen anderen Bestandteilen der Creative Suite von Adobe ist Adobe Illustrator in der Regel nicht für Einsteiger im Bereich der Grafikbearbeitung gedacht. Es braucht eine etwas längere Einarbeitung in die entsprechenden Funktionen - wer die Oberfläche aber beherrscht, hat eines der mächtigsten Werkzeuge für die Bearbeitung von Inhalten aller Art zur Verfügung. Dabei setzt Illustrator mehr auf die Erstellung und Verbindung von grafischen Inhalten und nicht auf die Bearbeitung von bestehenden Fotos oder Bildern anderer Art. Das Programm wird aufgrund dieser Funktionen besonders gerne bei den Designern von Produkten oder auch bei Architekten genutzt. Illustrator ist nämlich, wie der Name schon verrät, zur Illustrierung von verschiedenen Ideen mit der Hilfe von Grafik da. Durch die einzigartigen Funktionen in Hinblick auf die Vektorgrafiken kann so zum Beispiel ein Mock-Up einer Webseite erstellt werden. Das Ziel ist es dabei, dass die entsprechenden Inhalte sich sehr einfach in der Größe anpassen oder nach Belieben in ihren Winkeln oder Formen verändern lassen. Für diesen Zweck ist Adobe Illustrator da. Aber auch sonst kann es in Redaktionen dafür verendet werden, die Vorentwürfe für Webseiten zu erstellen oder zum Beispiel bei Zeitungen eine Vorlage für den Druck zu schaffen. Was sind die wichtigsten Kernfunktionen von Adobe Illustrator?

  • Adobe Illustrator lässt sich einzeln kaufen oder einfach mit den modernen Funktionen von Adobe mieten. Man braucht sich die Programme nämlich nicht mehr kaufen, sondern kann sie einfach über das Internet mieten.
  • Auch für die Transformierung ist Adobe Illustrator eines der beliebtesten Tools im Bereich der Grafikbearbeitung. Objekte können einfach angelegt und im Anschluss in Größe und in Form verändert werden, um sie zum Beispiel für einen neuen Zweck zu vergrößern.
  • Der Umgang mit Schriften ist sehr einfach und sehr schnell geschafft. So kann man nicht nur Bilder aller Art einfach mit Illustrator bearbeiten, sondern auch eine vernünftige Verbindung schaffen.

In den früheren Jahren war es fast nicht möglich, sich Adobe Illustrator zu kaufen, da es ein Teil der teuren Suite von Adobe war. Mit dem neuen Produkt und der einfachen Möglichkeit der Miete über das Internet sollten aber auch private Anwender eine gute Option haben, wie sie Illustrator anwenden können.

Vorteile

  • Das beste Programm zur Erstellung und Veränderung von Vektorgrafiken aller Art
  • Sehr gut für die Darstellung von Mock-Ups oder Produktdesign geeignet
  • Umfangreiche Funktionen in allen Bereichen der Grafik

Nachteile

  • Sehr komplex und sehr schwer in der Einarbeitung

Free alternatives to Adobe Illustrator CC

User Meinungen auf Adobe Illustrator CC